Pressespiegel

»Faites votre jeu!« im Knast

Artikel vom:
28.01.2009
Quelle:
journalportal.de (Journal Frankfurt)
Kategorie:
Online

Foto: Jutta EbelingMöglicherweise gehen die Hausbesetzer des ehemaligen JUZ in Bockenheim nun wirklich hinter Gitter. Aber nicht als Insassen, sondern als kreative Mieter. Gestern wurde der Initiative »Faites votre jeu!« ein Ersatzobjekt im ehemaligen Gefängnis »Klapperfeld« angeboten. Der erste Stock und der Innenhof soll dem Projekt zunächst in einem Zweijahresvertrag mit der Option der Verlängerung zur freien Verfügung gestellt werden. Bildungsdezernentin Jutta Ebeling (Grüne) traf sich mit zwei Vertretern der Initiative und verhandelte über die Zukunft des Kulturprojekts. Die Nutzer sollen sich lediglich an den Heizkosten beteiligen.

Der Sprecher der Initiative »Faites votre jeu!«, Matthias Schneider, teilte heute mit, dass ohne eine detaillierte Klärung der Konditionen des etwaigen Ersatzobjekts eine kurzfristige Entscheidung noch nicht getroffen werden könne. Es müssten mehr Mitglieder der Gruppe das Objekt besichtigen und über eine Annahme des Angebotes in einer Vollversammlung abstimmen. Bei einer Zustimmung würde die Stadt die bestehende Anzeige wegen Hausfriedensbruch zurückziehen.

Quelle: http://www.journalportal.de/?src=journal_news&id=9329

Zurück zur Übersicht

Sprache

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Suche

klapperfeld.de

Faites votre jeu!
Klapperfeldstraße 5
60313 Frankfurt

0177 3982718
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.