Pressemitteilung – Duldung und vorläufiges Programm

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Druckbutton anzeigen?E-Mail

Mit Freude hat die Initiative »Faites votre jeu!« zur Kenntnis genommen, dass die Vertreter der Stadt, wie aus der Presse zu entnehmen ist (Frankfurter Rundschau vom 06.08.2008), eine Duldung bis mindestens zum 15.01.2009 eingeräumt hat. »Dank der breiten öffentlichen Unterstützung und den zahlreichen Solidaritätsbekundungen scheinen nun auch die Vertreter der Stadt die Erkenntnis erlangt zu haben, dass die Notwendigkeit eines selbstverwalteten Kunst- und Kulturzentrums unzweifelhaft besteht. Deshalb fordern wir mit Nachdruck, jetzt endlich auch das Strafverfahren gegen unsere Initiative einzustellen.«, so Michael Walter, der Pressesprecher der Initiative.

Außerdem hat die Initiative »Faites votre jeu!«, nach dem bekannt werden der Duldung, seit heute auch ein vorläufiges Programm für die nächsten Wochen veröffentlicht, welches fortlaufend aktualisiert und ergänzt wird. Dieses Programm ist auf der Website (www.faitesvotrejeu.tk) und in gedruckter Form im ehemaligen JUZ erhältlich.

 download pdf

Sprache

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Suche

klapperfeld.de

Faites votre jeu!
Klapperfeldstraße 5
60313 Frankfurt

0177 3982718
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.